Willst auch du in einen Haus mit Seele wohnen? Planst du in den nächsten 1 bis 2 Jahren selbst ein Haus mit Seele zu bauen? Dann lass uns hier ganz unverbindlich in einem kostenlosen Erstgespräch persönlich darüber sprechen. Klick auf diesen Link zur Bewerbung: https://carmenknote.typeform.com/to/

 

Wir haben in der letzten Woche von Lukas und Sarah gehört, wie sehr sie sich über ihren Plan gefreut haben, doch es ist kein gewöhnlicher Plan. Wir mussten uns große Gedanken darum machen, wie wir die Erschließung dieses Hanges, der direkt nach Süden ausgerichtet ist, gestalten.

Deshalb möchte ich heute einmal über die richtige Planung bei Südhang sprechen. Ein Südhang bedeutet, dass die Erschließung, die Zufahrt und die Zuwegung im Süden des Hauses gelegen ist. Da ist es gar nicht so einfach etwas schönes zu gestalten, denn es ergeben sich bei einem Südhang einige Probleme.

Zum einen ist es sehr schön, dass wir die gute Seite – also die gute Aussicht und die ganztäglichen Sonnenstrahlen – genießen können. Es gibt also den ganzen Tag Licht. Nun haben wir aber das Problem, dass wir, wenn wir in das Haus reingehen wollen – und das wollen wir ja -, so einige Dinge beachten müssen.

Wir sprechen daher heute unter anderem über folgende Dinge:

 

  • 1:32 Welche Dinge bei der Zimmerverteilung vor dem Hausbau mit Südhang geplant werden sollten.
  • 4:09 Ein Beispiel für die Flurgestaltung bei eine Haus mit Südhang.
  • 8:45 Wie du dein Haus mit Licht durchflutest und deine Wohnräume hell gestaltest.
  • 10:44 Wieso du lieber eine Veranda statt einen Balkon bauen solltest.
%d Bloggern gefällt das: