Willst auch du in einen Haus mit Seele wohnen? Planst du in den nächsten 1 bis 2 Jahren selbst ein Haus mit Seele zu bauen? Dann lass uns hier ganz unverbindlich in einem kostenlosen Erstgespräch persönlich darüber sprechen. Klick auf diesen Link zur Bewerbung: https://carmenknote.typeform.com/to/

 

Wir sind heute wieder in Freising bei Sarah und Lukas in der Orangerie zu Gast. In der letzten Episode mit den beiden, hatten wir darüber gesprochen, wieso sie sich für ein Greenville Haus entschieden und wie die ersten Arbeiten begonnen haben.

Aktuell warten Sarah und Lukas auf die Kalkulation und die Zusage der Bank. Hier berichten Sie über ihre Ängste. Sie berichten von ihren schlaflosen Nächten und der ungewohnten Situation, nicht alles unter Kontrolle zu haben.

Das ist auch ein spannendes Thema im Bau, über das ich künftig mehr berichten werde, da es mir sehr wichtig ist.

Sarah und Lukas machen euch in dieser Podcastfolge Mut! Lasst euch nicht von euren Ängsten beherrschen. Alles geschieht zu eurem Besten und alles wird gut!

Wir sprechen daher heute unter anderem über folgende Dinge:

 

  • 1:24 Was ist eigentlich seit der letzten Podcastfolge und dem Grundstückfund passiert? Über ihre Ängste in der Wartezeit auf die Kalkulation der Bank.
  • 5:00 Empfehlungen gegen Ängste bei der Finanzierung des Hauses und wie du dich bei der Wahl der Finanzierung nicht stressen lässt, damit keine exorbitanten Zinsen auf dich zukommen.
  • 10:42 Für welche Finanzierung Sarah und Lukas sich entschieden haben und welche Vorteile dieses Modell hat.
  • 13:30 Sarahs und Lukas Einschätzung zur Kalkulation der Bank. Arbeiten am Haus selber machen oder machen lassen?
%d Bloggern gefällt das: